Home Programm Serien Kochstudio Rezepte 19. Dezember 2008
19. Dezember 2008

Beim Kochen in der KücheMargits weihnachtliches Kochstudio: Speisen kinderleicht zubereitet

Heute kocht Moderatorin Margit Knab mit den beiden Kindern Fiona und Jonas. Zubereitet werden Wraps und ein Kinder-Tiramisu.

 

 

 

 

Tiramisu

Zutaten:

LöffelbiscuitsKinder-Tiramisu in der Zubereitung
1 P. Schokoladensauce
500 ml Milch
250g Mascarpone
250g 40% Quark
250 ml Sahne
80 g Zucker
2 P. Vanillezucker
2 EL Kakao

Zubereitung:

Für die Schokoladensauce 500 ml Milch in einen Topf geben, das Saucenpulver mit dem Schneebesen einrühren und den Zucker zufügen. Dann aufkochen lasse, dabei ständig mit dem Holzlöffel umrühren, sonst brennt sie an.
Eine flache Form mit Löffelbiscuits auslegen und mit der Schokosauce bestreichen. Die Sahne steif schlagen. Mascarpone, Quark, Zicker und Vanillezucker schaumig rühren, die Sahne unterrühren (mit dem Schneebesen). Die Masse auf der Schokoladej. Die Masse auf der Schokosauce vorsichtig verteilen. Den Kakao darübersieben und kühl stellen. Am besten über Nacht ziehen lassen.

 

 Zubereiteter Wrap

Wraps

Zutaten:

10 Pfannkuchen (im Paket oder selbst gebacken)
1 Pak. Frischkäse mit Kräutern
1 Sahneyoghurt
1 Dose Thunfisch in Lake oder Öl
200 Gramm gek. Schinken
1 Pak. Ruccola
3 Tomaten
1 Paprika (rot)
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Frischkäse mit Yoghurt verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach den Thunfisch über einem Sieb abtropfen lassen und in kleine Stücke zerrupfen. Die Tomaten und Paprika in sehr dünne Scheiben bzw. Streifen schneiden.
Jetzt können die Pfannkuchen mit der Käse-Yoghurtmasse bestrichen werden. Dann Rucola, Tomaten oder Paprika auflegen, darauf wahlweise zerrupften Thunfisch oder eine Scheibe Schinken legen. Zum Schluss noch den Pfannkuchen fest einrollen und das untere Ende in Alufolie einschlagen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit.